Das Enneagramm

.....beschreibt neun Charakterformen mit entsprechenden Verhaltensweisen, die uns in der unerlösten Form in “typischen Fallen” führen können. Daurch wird menschliches Wachstum verhindert .............

.... Es zeigt aber auch neun Wege auf, um aus diesen Fallen heraus zu kommen. das führt zu mehr Selbsterkenntnis, Akzeptanz und Freiheit im Ausdruck. .......

In diesen Seminaren geht es darum sich selbst und andere besser zu verstehen..........................

Bachblüten

Der Entdecker von den Bachblüten, Dr. Edward Bach, ging davon aus, dass eine Krankheit stets der körperliche Ausdruck einer seelischen Fehlhaltung ist. Sein Leitbild: “Wenn die Seele geheilt wird, gesundet auch der Körper.” ...........

.......In der Natur fand er Pflanzen, die er inbesondere Weise zubereitete. Dies sind die 38 “Heiler”, mit denen die hauptsächlichsten negativen Seelenzustände gewandelt werden können...............idealer Begleiter zum Erkenntnis- und Heilungsprogramm durch das Enneagramm.

Releasing-Plus

Loslass-Arbeit als Teil einer öffnenden, meditativen Begegnung erleben.

Das loslassen alter Blockaden und unguter Erlebnisse und Verhaltensmuster geschieht, wenn wir über Tiefenentspannung und meditative Vorbereitung ganz zu uns Selbst abtauchen, um unsere eigenen Wahrheit im Innen zu begegnen. Dort kommen wir an begrenzenden Programmierungen und automatische Reaktionsmuster, sowie an deren Ursachen wie Scham- und Schuldgefühle, Ängste, Ärger usw.

Dies alles gilt es zu erkennen und zu releasen, also loslassen!

 

The Work - of Byron Katie

“The Work bietet einen einfachen Weg, den schmerzhaften Krieg gegen die Realität zu beenden: Wir untersuchen unser Denken, entwirren unsere Urteile und Vorurteile und erhalten statt Stress Frieden und Befreiung. Das ist Selbsterkenntnis”

Byron Katie: “Urteilen Sie über Ihren Nächsten, schreiben Sie es auf, stellen Sie Fragen, kehren Sie es um”

“Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte” nach C. Ponder

Auszug azs dem Text auf Kunigundes Homepage

-Erkennen und bewusst machen von geist-seelischen Krankheitsursachen und Heilung durch Meditation und positive Bejahungen-

Ein praxisorientierter,  meditativer Workshop über die Aussagen Catherine Ponders

Die 12 Geisteskräfte des Menschen finden schon in altesten Schriften Beachtung.  Die Ärzte des Altertums wussten darum, so dass sie ihre spirituelle Entwicklung  optimal fördern konnten. Es war ihnen wichtig, die mystische Einflussnahme des  Geistes auf den Körper zu fördern, um dadurch das physische Unwohlsein auszugleichen. Nicht die Symptome wurden bekämpft, sondern die innere Ordnung  des Menschen sollte wieder hergestellt werden.

Die “Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte“ bestehen darin, dass der Mensch 12  dynamische Geisteskräfte besitzt, die in 12 beherrschenden Nervenzentren im Körper liegen, ähnlich wie auch die Chakren.

Die Hinführung zu diesem Weisheits- und Heilungsschatz wird einfühlsam und meditativ geschehen und Sie für den Alltag wieder positiv einstimmen. So können  tiefgreifende Erkenntnisse und Veränderungen stattfinden, bis hin zur Heilung von Symptomen und zur Harmonisierung Ihres Lebens.

Aktueller Termin:

keine Termine geplant